Die neuesten Ergebnisse und Infos

*** MEISTERSCHAFTSSPIELE ***

*** BEZIRKSKLASSE - DAMEN ***

TTC 1950 Winden 1 - TuS Mechernich 1 / -:-

*** KREISLIGA - HERREN ***

TTF Kreuzau 4 - TTC 1950 Winden 1 / -:-

*** 1. KREISKLASSE - HERREN ***

TTC 1950 Winden 2 - TTC Gürzenich 2 / -:-

*** 2. KREISKLASSE - HERREN ***

TTC Merzenich/Golzheim 2 - TTC 1950 Winden 3 / 9:0

*** 3. KREISKLASSE (4er) - HERREN ***

TTC 1950 Winden 4 - TV Huchem-Stammeln 4 / 3:8

*** 1. KREISKLASSE - JUNGEN ***

TV Arnoldsweiler 1 - TTC 1950 Winden 1 / -:-

*** KREISLIGA - SCHÜLER ***

TTC Gürzenich 1 - TTC 1950 Winden 1 / -:-

   

Die neuesten Spielberichte

Datum: 02.02.2016
Mannschaft: 4. Herren
Paarung: TTC Winden 4 - TV Huchem-Stammeln 4
Ergebnis: 3:8
Schlagzeile: Noch nicht angekommen!
Spielbericht: In der Rückrunde haben wir bisher noch nicht richtig Fuß fassen können. Wieder eine relativ hohe Niederlage, die mit etwas Glück nicht so hoch hätte ausfallen müssen. Zum einen konnten verletzungsbedingt Walter und Axel nicht spielen. Desweiteren verlor Niklas nach einem spannenden Spiel gegen Brett 1 im 5. Satz knapp mit 12:14. Auch weitere Spiele gingen knapp an die Gäste. Aber alles jammern hilft ja nichts. Wir müssen das nächste Spiel gegen Merzenich/Golzheim zu unseren Gunsten entscheiden. Also Spiel abhaken und Kopf frei machen für das nächste Spiel. Leider müssen wir aber auf Brett 2 bis Ostern verzichten, da er ins Trainingslager (Kur) nach St. Peter-Ording fährt. Aber hoffentlich sind Walter und Axel bis zum nächsten Spiel wieder fit. Aber et kütt wie et kütt und et hätt noch emme jot jejange! Wende Alaaf! AJ
Datum: 30.01.2016
Mannschaft: Schueler
Paarung: TTC 1950 Winden - TTC indeland Jülich
Ergebnis: 8:5
Schlagzeile: Geschlossene Mannschaftsleistung
Spielbericht: Gegen die Jungs aus Jülich, die freundlicherweise einer Vorverlegung um 1 Stunde zugestimmt hatten, damit Yannick rechtzeitig Party machen konnte, zeigte unsere Schülermannschaft die oft zitierte "geschlossene Mannschaftsleistung". Vorgelegt hatten unsere beiden Spitzenspieler: Max mit 3 sehr starken und ungefährdeten Einzelerfolgen und einem Doppelerfolg zeigte als Kapitän, wo es lang zu gehen hatte. Yannick verstand die Vorgabe, unterstützte ihn tatkräftig beim Doppel-Sieg und steuerte selbst zwei klare Einzel-Erfolge (bei einer knappen 5-Satz-Niederlage gegen Fang) bei. 6 Erfolge reichen jedoch nicht zum Sieg - also wussten die Hintermänner Paul und Jan, was gefordert war. Paul holte einen glatten 3:1 Sieg gegen Önal und hatte sogar noch Pech, als er gegen die Nr. 1 de Haan im fünften Satz haarscharf 10:12 verlor. 7 Siege reichen nur zum Unentschieden, also vergaß Jan seine Erkältung und steuerte ebenfalls gegen Önal einen hart erkämpften Erfolg bei. 4:2 Punkte nach 3 Spielen - wir sind sehr zufrieden ! Sicherlich hat auch Ottmar Boltersdorf mit seinem Sondertraining in dieser Woche seinen Anteil am Erfolg (nochmals DANKE dafür). Jetzt wünsche ich allen ein kräftiges ALAAF und HELAU, und dann geht's weiter ! L.B.
Datum: 29.01.2016
Mannschaft: 1. Herren
Paarung: TTC Winden - TTC Rödingen Höllen
Ergebnis: 9:0
Schlagzeile: schneller Sieg
Spielbericht: Auch das dritte Spiel der Rückrunde konnten wir in Bestbesetzung gewinnen. Mit 9:0 Punkten und 27:5 Sätzen eine klare Angelegenheit gegen ersatzgeschwächte Gäste, die die stürmische Anreise aus dem tiefen Norden angetreten hatten. So hatten wir nach dem Spiel mehr Zeit unseren Damen beim Spiel zuzuschauen und unser Vereinsheim zu nutzen. Bis dann, Marc
   
   

aktuelles Wetter  

Überwiegend bewölkt

8°C

Winden

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 62%

Wind: 24.14 km/h

  • 7 Feb 2016

    Partly Cloudy/Wind 10°C 7°C

  • 8 Feb 2016

    AM Rain/Wind 9°C 6°C

   
Copyright © 2016 TTC Winden 1950 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.