Die neuesten Spielberichte

Datum: 13.01.2018
Mannschaft: 1. Jungen
Paarung: TTC Winden - TTC Gürzenich
Ergebnis: 7:3
Schlagzeile: guter Start
Spielbericht: Man muss an sich glauben, nicht aufgeben, kämpfen und so das nötige Glück erzwingen. So oder so ähnlich kann man das erste Rückrundenspiel unserer Jungenmannschaft beschreiben. In der Aufstellung Max, Chris, Yannick und Paul trafen die Jungs auf eine gleichstarke Gürzenicher Mannschaft. Alle Spiele waren wie immer Fair und spannend bis zum letzten Punkt. Max verlor mit Yannick das Doppel, gewann aber beide Einzel. Unsere neue Nummer 2, Christian gewann mit Paul das Doppel, verlor aber seine beiden Einzel. Yannick und Paul gewannen je 2 Einzel. Eine sehr starke Mannschaftsleistung unserer Jungs und damit der glückliche, aber verdiente Sieger. Tot Ziens
Datum: 10.01.2018
Mannschaft: 2. Herren
Paarung: TTC Rödingen Höllen - TTC Winden 2
Ergebnis: 9:2
Schlagzeile: Blue Men Group
Spielbericht: Das lange Warten ist vorbei und wir dürfen den kleinen Zelluloidball endlich wieder über den Tisch schlagen. Doch leider mussten wir ohne Herbert in Rödingen antreten, dafür spielte Stefan mit. Trotz vieler spannender, stets fairen und schönen Spielen war am Ende der TTC Rödingen Höllen der verdiente Sieger. Die beiden Einzelerfolge schafften Marc und Klaus für uns. Für die sehr unterhaltsame 3 Halbzeit, in der wir viel über die "kuriose" Jülicher Schulwelt erfahren durften, möchten wir uns noch mal recht herzlich bedanken. Wie sagte noch ein berühmter Trainer, wir denken von Spiel zu Spiel... . In diesem Sinne, Tot Ziens
Datum: 07.12.2017
Mannschaft: 2. Herren
Paarung: TTC Winden II - TTC DJK Schlich II
Ergebnis: 8:8
Schlagzeile: Mythos II. Mannschaft
Spielbericht: Das letzte Spiel der Hinrunde hatten wir gegen die 2.Mannschaft aus Schlich die freundlicher Weise einer Nachverlegung zugestimmt hatte. Wir konnten komplett, also mit Marc, Ottmar, Herbert, Klaus, Harald und Robert antreten. Schlich musste kurzfristig auf einen Spieler verzichten und spielte deshalb zu Fünft. Es war aber trotzdem ein sehr spannendes und faires Spiel zweier gleichstarker Mannschaften. Am Ende war es ein gerechtes Unentschieden. Neben den 3 "kampflos" gewonnenen Spielen waren Marc, Ottmar und Herbert je einmal im Einzel erfolgreich. Außerdem wurden 2 Doppel durch Ottmar/Herbert und Marc/Harald gewonnen. Die Hinrunde ist nun vorbei, mit 10:12 Punkten stehen wir im Mittelfeld der Tabelle. Doch müssen wir uns zur Rückrunde noch steigern, damit wir mit dem Abstieg nichts zu tun haben und das wird schwer genug.... Glück auf und ruhige Feiertage, Marc
   
   
Copyright © 2018 TTC Winden 1950 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.